Aktuelles

Am 2. Quartalsmeeting der COG am 12.6.2018 in Leimen, hält Herr Lindenau einen Vortrag über das Thema PCN (Product Change Notification) und wie diese zu 100% DIGITAL abgearbeitet werden können.

Lesen war gestern, heute heißt es automatisiertes Abgleichen, entscheiden und workflowgesteuert Arbeiten.

Das Thema Obsoleszenzmanagement (Produktabkündigungen und Produktänderungen) bekommt immer mehr Beachtung.

Die Firma DDM unterstützt und berät immer mehr Firmen, wie dieses täglich wachsende Thema strukturiert und digital gelöst werden kann.

Eine weitere international aufgestellte Firma entscheidet sich, pcn.cockpit© einzuführen.

Eine Firma kommt aus dem Hohenlohekreis, die andere aus dem Allgäuer Raum. Beide Firmen sind international aufgestellt und haben erkannt, dass neben Ihren bereits bestehenden Systemen pcn.cockpit® eine schnelle, sichere und DIGITALE PCN-Bearbeitung ermöglicht.

Die Einführungsphase wird im Januar 2018 starten.

Das Deutsche Institut für Normung  e.V. (DIN) ist die unabhängige Plattform für Normung und Standardisierung national und international. Als Partner von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft trägt DIN maßgeblich dazu bei, Innovationen zur Marktreife zu begleiten und zu entwickeln und Zukunftsfelder zu erschließen. Nähere Informationen unter:www.din.de

am 22.11.2017 findet die COG expo 2017, die Hausmesse der COG (Component Obsolescence Group) im Congresszentrum in Frankenthal statt.

Anmeldung und nähere Informationen finden Sie hier.

auf dem 2. Anwenderforum der DESIGN & ELEKTRONIK und Markt & Technik: "Passive Bauelemente – Passive für Profis" am 27.06.2017

www.passive-anwenderforum.de/home.html

auf der electronica in München

Dr. Wolfgang Heinbach (pcn.global) und Axel Wagner (Würth Elektronik eiSos) präsentierten Interessenten auf der electronica 2016 in München den von der COG-Arbeitsgruppe erarbeiteten smartPCN-Standard 2.0. Dies ist ein revolutionäres Tool, das eine drastische Reduzierung des manuellen Aufwandes im Umgang mit Product Change Notifications (PCNs) jeglicher Art garantiert. Das neue XML-basierte maschinenlesbare smartPCN-Kommunikationsformat ist so universell und flexibel aufgebaut, dass es ein weitgehend automatisiertes Handling von Änderungsmitteilungen über die gesamte Supply Chain hinweg ermöglicht.

Hier können Sie den Vortrag "Easy data interchange of product changes with smartPCN®" einsehen.